Sicherheit und Freizeitspaß – Sportanlagen auf dem Prüfstand

Hier finden Sie qualifizierte Gutachter für Ihr Fachgebiet!

0 Gutachter für "Sportanlagen" gefunden
  Zu den Ergebnissen

Informationen zu Sportanlagen

Egal, ob im Sportverein oder in der Schule: Sportanlagen haben es längst geschafft, zu einem wichtigen Faktor in der Freizeitgestaltung vieler Menschen zu werden. Die verschiedenen Plätze bieten unter anderem beispielsweise Weitsprung, Spritstrecken und Basketballfelder und sind somit für die betreffenden Hobby- und Profisportler in vielerlei Hinsicht nutzbar. Damit jedoch nicht nur ein Höchstmaß an Flexibilität, sondern auch ein Maximum an Sicherheit gewährleistet werden kann, müssen verschiedene Richtlinien beachtet werden. Diese beziehen sich bei Weitem nicht nur auf eventuelle Fluchtmöglichkeiten im Notfall und die entsprechenden Rettungswege, sondern vielmehr auf jedes einzelne Detail, das sich mit dem Themenbereich der „Sportanlagen“ assoziieren lässt. Jeder Anlaufpunkt muss so konzipiert sein, dass die Sportler keinem Verletzungsrisiko ausgesetzt werden. Parallel dazu ist es selbstverständlich auch wichtig, dass die Einhaltung der Spielregeln nicht zu kurz kommt. So ist eine Mindesttorgröße ebenso unerlässlich wie ein idealer Abstand zwischen Basketballkorb und Boden. Parallel dazu gilt es auch, Abstände zwischen „Start“ und „Ziel“ akribisch genau abzumessen.

Spaß, Sport und ein hohes Maß an Verantwortung

Vor allem die Entwickler von Sportanlagen aus den unterschiedlichsten Bereichen wissen, dass die Anforderungen an den „perfekten Sportplatz“ im Laufe der Jahre stark gestiegen sind. Immerhin sollen Sportanlagen im Idealfall:

  • dem Besucher ausreichend Möglichkeiten bieten, sich in sportlicher Hinsicht auszuleben
  • neue Herausforderungen für verschiedene Sportarten bieten
  • auch für regelmäßige Besucher über einen langen Zeitraum hinweg interessant bleiben
  • eine komfortable und ansprechende Atmosphäre bieten.

Es gilt daher, im Zuge der verschiedenen Entwürfe sowohl gesetzliche als auch individuelle Richtlinien zu beachten und damit einen Ort zu schaffen, an dem die Menschen gern ihre Freizeit verbringen. Je nach Platz und Budget kann dieser entweder schlicht oder ausgefallen konstruiert werden. Die Realität zeigt, dass hier, gerade dann, wenn es um einzigartige Sportanlagen geht, nahezu keine Wünsche mehr offenbleiben. So entscheiden sich mittlerweile viele Betreiber dazu, ihren Besuchern beispielsweise nicht nur einen Sportplatz mit Fußballfeld und Weitsprunganlage, sondern auch beispielsweise ein Schwimmbad zu bieten. Umso mehr Gerätschaften und Stationen jedoch aufgebaut werden, umso umfangreicher gestalten sich in der Regel auch die Sicherheitsbestimmungen. Egal, ob Sie bereits Betreiber von Sportanlagen sind oder ob Sie sich für eine vollkommen neue Konstruktion interessieren: eine fundierte Beratung sichert Sie in jeder Hinsicht ab und sorgt dafür, dass sich die Besucher Ihrer Anlage vom ersten Augenblick an wohl fühlen.

Regelmäßige Kontrollen sorgen für maximale Sicherheit

Die Betreiber von Sportanlagen werden in regelmäßigen Abständen mit Wartungs- und Kontrollarbeiten konfrontiert. In deren Zusammenhang geht es vor allem darum, auf mögliche Missstände sofort aufmerksam zu machen und beispielsweise auch einem vorzeitigen Verschleiß der eingesetzten Gegenstände bewusst entgegen zu wirken. Ein kompetenter Sachverständiger hilft Ihnen dabei, Ihre Sportanlagen noch attraktiver für Besucher aller Altersgruppen zu machen.

Entspricht Ihre Anlage den aktuellen Vorgaben?

Falls Sie mit dem Gedanken spielen sollten, eine Sportanlage zu verändern, neue Stationen anzubieten oder Modernisierungsmaßnahmen durchzuführen, ist es immer wichtig, sich mit einem Sachverständigen auseinanderzusetzen, der die aktuellen gesetzlichen Bestimmungen kennt und Sie eingehend beraten kann. Der Fachmann weist Sie in diesem Zusammenhang unter anderem selbstverständlich auch auf mögliche Verbesserungsmaßnahmen hin und zeigt Ihnen auf, wie Sie Ihre Anlage für den Besucher noch attraktiver gestalten können. Besonders mit Hinblick auf die Zusammenarbeit mit einer Schule, bei der die Sportanlagen immer von sehr vielen Menschen gleichzeitig genutzt werden, ergeben sich hier vergleichsweise hohe Anforderungen. Zudem spielt in der Regel auch eine Barrierefreiheit eine große Rolle. Lassen Sie sich daher von einem verlässlichen Profi beraten, der Ihnen dabei hilft, das Maximum aus Ihren Möglichkeiten herauszuholen. Individualität, Qualität und ein ansprechendes Ambiente spielen im Sport eine große Rolle. Verschenken Sie nicht das Potenzial, das sich in Ihrer Anlage verbirgt!

Text einblenden