Bausachverständige im Bereich Bautechnik

Hier finden Sie deutschlandweit einen geeigneten Bausachverständigen im Bereich Bautechnik

7 Gutachter für "Bautechnik" gefunden
  Zu den Ergebnissen

Der Bausachverständige im Bereich Bautechnik

Der Sachverständige für Bautechnik gibt eine Stellungnahme in seinem Gutachten zur Konstruktion und Statik eines Gebäudes ab. Daneben erstellt der Sachverständige auch entsprechend Gutachten in Sachen Bauschäden und Baumängel. Die Basis hierfür ist das umfangreiche Fachwissen des Sachverständigen, dass er in vielen Teilbereichen besitzt. Dazu zählen:

  • Fenster & Türen
  • Bodenmechanik & Baugrund
  • Außen- und Innenwände
  • Tragwerksplanung
  • Baukonstruktion
  • Treppen
  • Fassade
  • Mauerwerk
  • Holzbau
  • Bodenbeläge
  • Estrich

Die Aufgaben des Sachverständigen für Bautechnik

Die Hauptaufgabe des Sachverständigen für Bautechnik ist die Analyse. Er schaut sich die Bausubstanz näher an und prüft schadhafte Stellen in der Gebäudehülle. Daneben führt er im Inneren und Äußeren Messungen an der Hülle des Gebäudes durch. Nach der umfassenden Analyse des Bauwerks erstellt der Sachverständige ein umfassendes Gutachten. Sollten sich eventuelle Schäden oder Schwachstellen aufzeigen, kann der Sachverständige für Bautechnik natürlich auch entsprechende Sanierungskonzepte erstellen.

Vor allem in Sachen „energetische Sanierungsmaßnahmen“ ist der Sachverständige für Bautechnik der optimale Ansprechpartner. Zudem kann er auch für die Umsetzungsbegleitung beauftragt werden. Gerade bei Sanierungsmaßnahmen können folgenschwere Fehler entstehen. Die Aufsicht des Sachverständigen für Bautechnik garantiert eine einwandfreie Durchführung der Arbeiten. Sind Sanierungsmaßnahmen geplant, verschenkt der Bauherr nicht selten bares Geld. Hier kann der Sachverständige für Bautechnik weiterhelfen. Er informiert nicht nur über zinsgünstige Darlehen, sondern berät auch über mögliche Zuschüsse von staatlicher Seite.

Bautechnik: Alte Fenster und Türen kosten Geld

Energieeffizienz ist das große Schlagwort. Zumindest seit 2014 als von staatlicher Seite der Energieausweis eingeführt wurde. Seit dem muss bei jeder Vermietung oder Kauf der Energieausweis vorgelegt werden. Hierbei handelt es sich nur um ein Stück Papier, da Hausbesitzer von staatlicher Seite stichpunktartig auf dem Besitz des Energieausweises kontrolliert werden. Tun Sie etwas für die Umwelt und vor allem Ihren Geldbeutel, in dem eine energetische Sanierung Ihres Hauses durchgeführt wird.

Vor allem veraltete Fenster und Türen sind eine Schwachstelle deutliche Schwachstelle an Gebäuden. Dabei reicht ein Alter der Fenster und Türen von 15-20 Jahren schon aus, damit der Wärmeverlust bei deutlichen vierzig Prozent liegt. Die Folge sind nicht nur höhere Heizkosten, da auch das Raumklima im Sommer als auch Winter negativ beeinflusst wird. Daneben sind veraltete Fenster meist auch mit einem Sicherheitsproblem verbunden. So oder so, die genannten Gründe sprechen eindeutig für einen Austausch. Der Sachverständige für Bautechnik erstellt nicht nur entsprechende Sanierungskonzepte, sondern berät auch über alle Zuschüsse, die von staatlicher Seite möglich sind. 

Bautechnik: Unternehmen Sie aktiv etwas gegen Schimmel

Ein wichtiger Bestandteil der Bautechnik ist die Gebäudestruktur. Sollten hier bauliche Maßnahmen unsachgemäß durchgeführt worden sein, bzw. hat das Alter am Bauwerk Spuren hinterlassen, kann es früher oder später aufgrund von Wärmebrücken zu Feuchtigkeit und Schimmel in der Wohnung kommen. Schimmel ist jedoch nicht nur ein kosmetisches Problem, sondern kann sich auch zu einer ernsthaften Gefahr für die Gesundheit entwickelt. Um das Problem zu beheben reicht etwas Anti-Schimmel-Farbe nicht aus, da schon alleine für Ihre Gesundheit Ursachenforschung betrieben werden muss. Ein Bautechnik Gutachten von einem entsprechenden Sachverständigen ist die Basis, um wirklich alle Schadstellen an der Gebäudehülle zu entdecken. Nur dann, kann ein wirksames Sanierungskonzept erstellt werden.

Text einblenden

Alle Orte mit gefundenen Bausachverständigen im Bereich Bautechnik

Gutachter im Fachgebiet Bautechnik


Björn Schmitte
Björn Schmitte

(0 Bewertungen)

Ricarda-Huch- Str. 12a, 35516 Münzenberg

Andreas Hegger

(0 Bewertungen)

Am Vosseberg 15, 49624 Löningen

Jürgen Fornoff
Jürgen Fornoff

(0 Bewertungen)

Friedrich Ebert Str. 20, 64401 Groß Bieberau

Hans-Peter Illner
Hans-Peter Illner

(0 Bewertungen)

Am Ziegelgraben 1, 73614 Schorndorf

Dipl.-Ing. Lothar Koopmeiners
Lothar Koopmeiners

(0 Bewertungen)

Klaraweg 4, 49661 Cloppenburg

Cihan Acemi
Cihan Acemi

(0 Bewertungen)

Schifferstadter Str. 61, 68219 Mannheim

Michael Bradt
Michael Bradt

(0 Bewertungen)

Krautgartenweg 6, 89346 Bibertal

  Detaillierte Ergebnisse anzeigen