Sachverständige Dendrologie

Hier finden Sie qualifizierte Gutachter für Ihr Fachgebiet!

1 Gutachter für "Dendrologie" gefunden
  Zu den Ergebnissen

Informationen zu Dendrologie

Dendrologie bzw. die Gehölzkunde ist ein Teilbereich der Botanik und behandelt die Lehre von Gehölzen und Bäumen. Dabei beschäftigt sich die Dendrologie mit verholzten Pflanzen in Form von unterschiedlichsten Kletterpflanzen, Bäumen und Sträuchern.

Dendrologie – die Klassifizierung

Als Bereich der Botanik, lässt sich die Dendrologie in verschiedene Gebiete unterteilen. Diese wären:

  • verholzte Pflanzen
  • Sträucher
  • Kletterpflanzen

Da sich verholzte Pflanzen ihrerseits in weitere Untergruppen und Gattungen unterteilen lassen, gibt es bei der Dendrologie keine genaue dentrologische Klassifizierung. In der Regel liegen der Schwerpunkte der Dendrologie auf Pflanzen für die Holzgewinnung bzw. auf Zierpflanzen in Gärten und Parks. Eben aus diesem Grund sind Sachverständige für Dendrologie hauptsächlich in gartenbaulichen oder forstwissenschaftlichen Einrichtungen tätig.

Dendrologie – die Entstehung

Wann genau die Dendrologie geboren wurde lässt sich nicht belegen, doch gehen  heutige Wissenschaftler davon aus, dass Theophrastos von Eresos der Urvater der Dendrologie ist. Der Naturforscher und Philosoph hat soszusgen den Grundstein für das Fachgebiet gelegt.

Dendrologie ermöglicht einen Rückblick in der Geschichte

Durch die Dendrologie bzw. der Dendrochronologie, lassen sich wichtige Informationen aus der Vergangenheit gewinnen. Durch die Dendrochronologie, der Wissenschaft zur Ermittlung von Baumalter, lässt sich anhand der Jahresringe eines Baumes nicht nur eine Aussage über das Wetter in dieser Zeit treffen. Die Jahresringe eines Baumes können einer bekannten bestimmten Wachstumszeit zugeordnet werden. Eben aus diesem Grund wird die Dendrochronologie als Datierungsmethode in der Archäologie, den Kunst- und Geowissenschaften gerne verwendet.

Wie laufen die Analysen in der Dendrochronologie ab?

Mithilfe der Crossdating-Methode bzw. der Überlagerung der Jahresringmuster vieler verschiedener Bäume, wurde eine sogenannte gemittelte Jahresringchronologie erzeugt. Eben wegen der überlappenden Lebenszeiten der Bäume, können Wachstumstabellen über viele Jahrtausende erstellt werden. Bis die elektronische Datenverarbeitung eingeführt wurde, war die Analysen in der Dendrochronologie sehr zeitraubend. Es wurden Baumscheiben oder Bohrkerne genommen. Diese wurden anschließend geglättet und die Jahresringe mit einem Kontrastmittel präpariert (z. B. Kreide) um die Jahresringe besser sichtbar zu machen. Anschließend erfolgt die Vermessung jedes einzelnen Jahresrings mithilfe einer Lupe. Die kompletten Messwerte wiederum wurden auf eine Transparentfolie als Zeitreihe aufgezeichnet. Sollte ein Baum einem gewissen Zeitalter zugeordnet werden wurden die Transparentfolien jahresweise gegeneinander verschoben, um die richtige Wachstumsperiode des Baumes zu  ermittelt. Eine langwierige Sache, wenn man bedenkt, dass sich hier rein an optischen Aspekten orientiert wird. Allerdings ist nur dann eine genaue Zuordnung der Holzproben möglich, wenn über mehrere Jahre an denselben Gegenden Proben genommen wurden. Sobald sich Lücken aufzeigen werden auch die Aussagen ungenauer. In so einem Fall kann der Dendrologe nur Aussagen darüber treffen, dass der Baum so viel Jahre früher als der andere gefällt wurde, mehr auch nicht. Ebenfalls problematisch ist es, Aussagen über einen Baum bzw. Holzproben zu treffen, bei denen der Abstammungsort nicht bekannt ist.

Man mag es kaum glauben aber in einigen Gebieten weltweit können für verschiedene Baumarten lückenlose Jahresringtabellen bis zu zehntausend Jahre zurück erstellt werden. Ein Beispiel hierfür ist zum Beispiel die Chronologie der mitteleuropäische Eiche. Ist die Dendrochronolgie korrekt gemacht, kann jeder Jahresring eines Baumes seinem genauen Entstehungsjahr zugeschriebe n werden. Beispiele für wichtige Jahresringtabellen wären:

  • Sequoiadendo-giganeum-Chronologie
  • Hohenheimer Jahresringkalender
  • Bristlecone-Pines-Chronologie
Text einblenden

Gutachter Dendrologie:
Alle Orte im Überblick

Gutachter im Fachgebiet Dendrologie


Dipl.-Ing. Michael Schwarze
Michael Schwarze

(0 Bewertungen)

Unter den Lärchen 7, 56335 Neuhäusel

  Detaillierte Ergebnisse anzeigen