Bausachverständige für den Bereich Erd- und Grundbau

Deutschlandweit einen geeigneten Bausachverständigen für den Bereich Erd- und Grundbau finden

1 Gutachter für "Erd- und Grundbau" gefunden
  Zu den Ergebnissen

Der Bausachverständige im Bereich "Erd- und Grundbau"

Unter die Kategorie Erdbau fallen alle Baumaßnahmen, durch die es zu Veränderungen des Bodens kommt. Sei es in seiner Form, seiner Lage oder seiner Lagerungsbeschaffenheit. Dabei werden die Grundprozesse des Erdbaus in verschiedene Bereiche Unterteilt, wie dem Verdichten, dem Einbau, dem Fördern, dem Lösen oder dem Laden. Dazu gehören natürlich auch das Auf- und Abtragen des Bodens. Beispiel für typische Erdbauwerke wären zum Beispiel Dämme. Für das Erstellen von Verkehrswegen in Form von Straßen, Kanälen und Eisenbahnen sind Erdbauarbeiten genauso wichtig, wie für das Errichten von Deponien und Stauanlagen. Ein weiteres Beispiel für Erdbauarbeiten ist zum Beispiel das Verdichten und das Planieren von großen Flächen, wie zum Beispiel das Errichten eines Flughafens oder einer Sporthalle. Der Grundbau wiederum hat einen ganz anderen Aufgabenbereich.

Welcher Aufgabenbereich gehört zum Grundbau

Zum Aufgabenbereich des Grundbaus zählen die Ausführung, die Berechnung, Sicherung und Planung von Baugruben, Gründungen, Stützbauwerken und Baumaßnahmen ähnlicher Natur. Im Gegensatz zum Felsbau wird beim Grundbau mit lockerem Gestein gearbeitet. Die Basis für erfolgreichen bzw. gefahrlosen Grundbau sind die Erdstatik und die Bodenmechanik.

Spezialtiefbau – ein wichtiger Bereich im Erd- und Grundbau

Spezialtiefbau ist ein wichtiger Bestandteil des Grund- und Erdbaus. Hierbei handelt es sich um Methoden und Verfahren, welche spezielle Maschinen und Kenntnisse bei der Durchführung verlangen. Aufgrund der großen Risiken sind nur spezialisierte Unternehmen in diesem Bereich tätig. Zum Spezialtiefbau gehört das Erstellen von:

  • Baugruben
  • Schlitzwänden
  • Bohrpfählen

Auch verschiedene Verfahren zur Sicherung von Hängen und Böschungen, wie auch das Hochdruckinjektionsverfahren gehören zur Kategorie Spezialtiefbau. Gerade der Erd- und Grundbau sind beim Errichten eines Hauses ein wichtiger Bestandteil. Hier ist das nötige Fachwissen gefragt. Kommt es zu einer falschen Einschätzung der Bodenstruktur, wird sich bezüglich der Grundwasserhöhe verschätzt oder chemische Rückstände im Boden übersehen, kann leidet nicht nur die Statik des Hauses. Die ganze Struktur kann ernsthafte Beschädigungen erleiden, was teure Sanierungsarbeiten nach sich zieht eventuell sogar einen Abriss. Aus diesem Grund sind für die Vorarbeiten hauptsächlich Sachverständige für Erd- und Grundbau tätig, da diese über das nötige Fachwissen im Bereich Bodenmechanik und Erdstatik verfügen.

Text einblenden

Gefundenen Bausachverständige im Bereich Erd- und Grundbau nach Orten

Gutachter im Fachgebiet Erd- und Grundbau


Andreas Hegger

(0 Bewertungen)

Am Vosseberg 15, 49624 Löningen

  Detaillierte Ergebnisse anzeigen